Rad- und Wanderwege

In und um Arnstein gibt es viele Möglichkeiten, zu Fuß - oder mit dem Rad, die Natur zu erleben!

 

Wander- und Radwegkarte als PDF zum Herunterladen

* Für pdf - Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenfrei erhalten.

 

 

 

 

 



Weitere Infos zu Rad- und Wanderwegen finden Sie auch unter:
www.main-spessart.de

______________________________________________________________________________________________

Wernradweg

Der Wernradweg ist ein 78 km langer Radweg von der Quelle der Wern über Arnstein bis zur Mündung in den Main bei Gemünden-Wernfeld.

Bitte beachten Sie die Umleitung des Radweges von Gänheim nach Mühlhausen und folgen der Beschilderung.

Infos über den Wernradweg auf:
wernradweg.de
main-spessart.de
Bayernnetz für Radler

______________________________________________

Mainradweg

Am Ende des Wernradweges, in Wernfeld, haben Sie z.B. die Möglichkeit direkt auf den Mainradweg zu gelangen. Der Mainradweg hat eine Länge von ca. 530 km und bietet eine abwechlungsreiche Landschaft.

Infos über den Mainradweg auf:

Main-Radweg.de
Main-Radweg.net
Mainradweg.com

______________________________________________________________________________________________

Start des Walerlebnispfades - Schutzhütte am Wernradweg, südlich des Ortsteils Heugrumbach

Der Walderlebnis- und Lehrpfad wird zur Zeit in Stand gesetzt. Einige Stationen sind im Moment nicht nutzbar.

 

Walderlebnis- und Lehrpfad Arnstein

Der Walderlebnispfad hat eine Länge von ca. 2,5 km. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 45 Minuten. Die Strecke kann auch als Erlebnispfad genutzt werden (ca. 2 Stunden). An verschiedenen Stationen, die besonders auch für Kinder geeignet sind, kann man hier aktiv die Natur erleben.

Barfußweg

 

 

Der Pfad besteht aus 9 Stationen, die Informationen und Aufgaben enthalten. Daneben gibt es 10 Frage-Antwort-Klapptafeln, die die Stationen teilweise ergänzen, teilweise aber auch neue, interessante Gebiete ansprechen.

Informationen: Forstrevier Arnstein, Herr Hamann
Telefon: (0 93 63) 8 01-87

Infos über Wanderstrecke Walderlebnispfad auf:
www.msp-info.de

 

 

 

______________________________________________

Radegundiskapelle (Bild Volker Müllerklein)

Permanenter Wanderweg - „Werntal, Lau und Radegundis“
Streckenlängen: 6, 16 und 21 km

Streckenbeschreibung für den PW „Werntal, Lau und Radegundis“
Aus der Bäckerei Schmitt kommend halten wir uns links (stadteinwärts) und folgen der Straße bis zur Brauerei.
Links über die Wernbrücke, in den Pointweg, über die Straße ins Ölgässchen. Der Ausschilderung
folgend bei einem Steg links ab zur Kirche Maria Sondheim. Dahinter Streckenteilung.

Wanderstrecke „Werntal“ – 6 km

Wanderstrecken „In die Lau“ – 16 km

Wanderstrecke „Radegundiskapelle“ – 21 km

Infos über „Werntal, Lau und Radegundis“:
Infoprospekt mit Streckenbeschreibung
www.dvv-wandern.de
BayernAtlas

DVV Permanentweg-Portal

______________________________________________

 

Jakobsweg

Der bekannteste Pilgerweg Europas, der Jakobsweg, führt auch durch Binsbach. Ziel des Jakobsweges ist das Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien.

______________________________________________________________________________________________

 
Sie sind hier: Freizeit - Tourismus | Sportlich aktiv | Rad- und Wanderwege