Bildung ist die mächtigste Waffe, die wir nutzen können um die Welt zu verändern (Nelson Mandela) 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde der Volkshochschule,

unter dem Motto von Nelson Mandela, dass Bildung die mächtigste Waffe ist um die Welt zu verändern starten wir in das Herbst/Wintersemester 2019/20.

Es ist uns wieder gelungen, für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Arnstein ein ansprechendes Programm zu erstellen. Angefangen mit der Vortragsreihe des Universitätsbundes Würzburg über Konzerte bis hin zur Entspannung.

Lassen Sie sich überraschen, jeder kann das Passende für sich finden.

Bitte nutzen Sie unser vielfältiges Angebot des Herbst-/Wintersemesters 2019/20.

Dabei wünsche ich Ihnen viel Vergnügen!

Ihr Franz-Josef Sauer, 1. Bürgermeister

_____________________________________________________________________________________________

Aktuelles

Vorträge Universitätsbund Würzburg

 

Donnerstag, 07.11.2019, 19:00 Uhr
Die Deutschen und Ihre Rente

Donnerstag, 28.11.2019, 19:00 Uhr
Vögel in der Agrarlandschaft - wird der stumme Frühling nun Realität?

Mittwoch, 22.01.2020, 19:00 Uhr
Cannabis
Referent: Dr. Thomas Polak
Hanf zählt zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Erde. Eines der Produkte, die aus Hanf gewonnen werden können ist Cannabis. Der erste Nachweis von Cannabis in der medizinischen Anwendung geht auf ein rund 4700 Jahre altes chinesisches Lehrbuch zurück. Ebenso alt sind aber auch Berichte über den Einsatz von Cannabis zu rituellen Zwecken in Indien, und aus dem antiken Griechenland gibt es Berichte über seine berauschende Wirkung. In der Neuzeit hat die Verwendung von Cannabis eine Wandlung erfahren, die sich aus verschiedenen Gründen von der medizinischen Verwendung hin zu seinem Gebrauch als Rauschmittel verlagert hat, eine Entwicklung, die heute zunehmend wieder in der Diskussion steht. Hier gibt es unterschiedliche gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und rechtliche Gesichtspunkte. Welchen Beitrag die Medizin hier liefern kann, worin die körperlichen und psychischen Risiken des Cannabiskonsums bestehen und welchen objektiven Stellenwert der Einsatz Cannabis in der Therapie chronischer Erkrankungen in der medizinischen Literatur hat, davon soll es in dem hier vorgestellten Vortrag gehen.

Hier können Sie den Flyer herunterladen

 

Das neue VHS-Programm Herbst/Winter 2019/2020 ist online

Anmeldungen können ab dem 02. September angenommen werden.

 

Hier können Sie das neue Programm herunterladen

_______________________________________________________________________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen

_______________________________________________________________________________________________

Auskünfte und Anmeldungen:

Susanne Günzel
Rathaus, Marktstraße 37
97450 Arnstein
Zimmer 22

Telefon: (0 93 63) 8 01-41
Telefax: (0 93 63) 8 01-66

Internet: www.arnstein.de

E-Mail: susanne.guenzel (at) arnstein.bayern.de

Geschäftszeiten

Montag – Freitag:  08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:          14:00 - 18:00 Uhr

 

Anmeldeformular mit SEPA zum herunterladen
_______________________________________________________________________________________________

* Für pdf - Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenfrei erhalten.

 
Sie sind hier: Bildung - Soziales | Volkshochschule