Susanne Fricke

Trompete, Klavier

 

Susanne Fricke absolvierte ein Musiklehrerstudium am Hermann-Zilcher-Konservatorium Würzburg und schloss dieses 1991 mit dem Hauptfach Trompete und 1992 mit dem Zusatzfach Klavier ab. Sie spielte zunächst in verschiedenen Ensembles/Big-Bands mit, bis sie ihre Leidenschaft für den Swing der 20er Jahre entdeckte. Seitdem ist sie festes Mitglied des Jungle-Orchestra.

 

In zahlreichen Fortbildungskursen sowohl für die Trompete (z. B. bei M. Burba, M. Schmidt, Claudia Schade, R. Himmler) als auch für das Klavier (z. B. M. Heygster, W. Schmidt-Köngernheim, J. Schmid-Eiband, Prof. Fry, H. Wiedemann) findet sie Anregungen und neue Impulse für ihren Unterricht.

 

 

 

 

 

Der Schwerpunkt ihrer Unterrichtstätigkeit liegt im Gruppenunterricht für Instrumentalisten, insbesondere für Anfänger. Seit September 1995 ist sie an der Sing-und Musikschule Arnstein Lehrkraft für Blechblasinstrumente und Klavier im Einzel- und Gruppenunterricht.

 
Sie sind hier: Bildung - Soziales | Musikschule | Musikschulteam | Susanne Fricke