Günther Sollner

Klarinette, Blockflöte

Günther Sollner wurde 1954 in Ochsenfurt geboren. Sein Hochschulstudium absolvierte er in Düsseldorf am Robert-Schuhmann-Institut und legte dort die künstlerische Abschlussprüfung im Hauptfach Klarinette, Nebenfach Saxofon, Blockflöte und Klavier mit dem Diplom als Orchestermusiker ab. Nach 8 Jahren Militärmusikdienst in Hamburg, Düsseldorf, Garmisch und Veitshöchheim folgte 1979 die Fachprüfung für Musik im Fachdienst Militärmusik.

Desweiteren studierte er an der Musikhochschule Würzburg bei Prof. Wurlitzer mit dem Abschluss der pädagogischen Zusatzprüfung zum staatlich geprüften Musiklehrer am 31.07.1991.

 

 

 

Seit 1982 ist Günther Sollner im Rahmen der Jugendbildung im Nordbayerischen Musikbund (NBMB) bei den Kursen D1 und D2 tätig.

Seit 1984 unterrichtet er an den Musikschulen Karlstadt, Rottendorf und Arnstein, wo er sich auch um den Musiknachwuchs der Gemeinden und örtlichen Kapellen bemüht.

 
Sie sind hier: Bildung - Soziales | Musikschule | Musikschulteam | Günther Sollner